Usability-Einstieg

Usability

Die Benutzerfreundlichkeit ist einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren für Ihren Onlineshop.

Eine optimierte Usability steigert die Kundenzufriedenheit, vermittelt Professionalität und schafft Vertrauen bei den Kunden. Folglich ist die Benutzerfreundlichkeit eines Onlineshops ein bedeutender Einflussfaktor für die Kaufentscheidung und hat somit einen direkten Einfluss auf die Conversion Rate.


Was ist Usability?

Andere Begriffe für Usability allgemein sind Bedienbarkeit und Nutzerfreundlichkeit. Die Usability speziell im E-Commerce setzt sich aus drei verschiedenen Komponenten zusammen: UX-Design, Funktionen im Shop und technische Faktoren. Diese drei Komponenten sollten so optimiert sein, dass der Kunde sämtliche Informationen leicht erfassen und den Shop schnell und ohne Probleme bedienen kann. Kunden haben außerdem hohe Erwartungen an Online-Shops.

Durch das große und nur einen Klick entfernte Angebot müssen Standards, wie schnelle Ladezeiten oder responsive Design, erfüllt sein, um im Wettbewerb mithalten zu können. Ziel der Usability ist es, den Kunden so intuitiv wie möglich durch den Shop navigieren zu lassen und ihm einen Kauf ohne Hürden zu ermöglichen.


Was ist der Unterschied zwischen Usability und User Experience?
  • Usability beschreibt die Benutzerfreundlichkeit
  • User Experience beschäftigt sich mit den emotionalen Faktoren der Kunden bei Nutzung des Onlineshops
  • Ziel der Usability ist eine einfache und intuitive Handhabung, wohingegen das Ziel der User Experience ist, Kunden ein positives Erlebnis bei der Nutzung zu bieten
Usability Space

Unsere Leistungen

Onlineshop Usability-Check

Da wir schon sehr viele Shopprojekte erfolgreich umgesetzt haben, bringen wir die Expertise mit, was Kunden von einem Onlineshop erwarten und wie eine optimale Usability aussieht. Hierbei liegen unsere technologischen Schwerpunkte bei JTL, Shopware und Shopify. Damit Ihre Kunden in Ihrem Shop einwandfrei einkaufen können, bieten wir einen Usability Tiefen-Check für Ihren JTL, Shopware oder Shopify Onlineshop an. Wir analysieren die Benutzerfreundlichkeit Ihres Shops sowohl am Desktop als auch auf mobilen Endgeräten unter Berücksichtigung des UX-Designs. Unsere Usability-Prüfung eignet sich Ideal zur Optimierung bestehender Onlineshops oder vor einem Shop Relaunch.

Tiefenprüfung

Tiefenprüfung

Zu Beginn des Usability Checks prüfen wir Ihren Online-Shop auf verschiedenen Endgeräten auf Herz und Nieren. Wir imitieren die Customer Journey der Kunden und prüfen den gesamten Onlineshop auf Funktionalitäten, Design und technischen Faktoren. Hierbei durchlaufen wir aus Sicht des Users die typischen Handlungen in einem Onlineshop, wie die Informationssuche, Produktauswahl und Checkout.

Identifizierung von Potentialen

Identifizierung von Potenzialen

Nach der intensiven Prüfung evaluieren wir die Ergebnisse und identifizieren Optimierungspotenziale zur Steigerung der Usability Ihres Shops. Außerdem ranken wir unsere Empfehlungen und Optimierungsmöglichkeiten nach maßgeblichem Einfluss auf den Conversionprozess.

Beratung und Empfehlung

Beratung und Empfehlung

Sie erhalten zu den einzelnen Punkten konkrete Empfehlungen und wir beraten Sie mit unserer langjährigen Expertise. Außerdem zeigen wir Ihnen Beispiele von Best Practices und Verbesserungsmöglichkeiten.

Umsetzung

Umsetzung

Optional können wir alle Änderungen zur Usability Onpage-Optimierung in Ihrem Shop technisch umsetzen. Wir können Ihnen Vorschläge zum Design ausarbeiten wie beispielsweise ein neues Menüdesign, Landingpages bauen oder Fehlfunktionen beheben.

Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne über unser Kontaktformular. Außerdem unterstützen wir Sie gerne in der Suchmaschinenoptimierung Ihres Onlineshops. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

8 Gründe für Usability Optimierung

  • Steigerung des emotionales Einkaufserlebnis
  • Sicherstellung der Convenience
  • Senkung der Abbruchrate und somit mögliche Steigerung der Kaufabschlüsse
  • Beeinflussung des SEO Ranking
  • Längere Verweildauer der Kunden im Onlineshop
  • Erhalt und Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit
  • Senkung des Service Aufwands
  • Kundenbindung und somit Erhöhung der Wiederkaufsrate