Interview mit Barzahlen/viacash

01.09.2021 10:53
Das Payment-Plugin "Barzahlen/viacash" für den JTL Shop wird immer beliebter. Die viafintech GmbH macht es möglich, etwas online zu kaufen und es bar zu bezahlen. Solution 360 bietet das Barzahlen/viacash Plugin für den JTL Shop 4 und 5 an. Im Laufe unserer Zusammenarbeit entstand die Idee, ein Interview mit Madleen Naethler, der Senior Key Account Managerin zu führen.
Madleen ist seit 8 Jahren Teil des viafintech GmbH Teams und somit fast von Anfang an dabei. Da sie den Onlinebereich von Barzahlen/viacash mit aufgebaut hat, ist sie ein Urgestein der Paymentwelt von viafintech und genau die richtige Ansprechpartnerin.
Warum Barzahlen noch immer Sinn ergibt, ob Gebühren bei Barzahlen/viacash anfallen und vieles mehr beantwortet euch Madleen bei uns im Interview.

Wieso sollte ich Barzahlen/viacash in meinen Onlineshop integrieren?

"Mit Barzahlen/viacash erreichen Sie genau die Kunden, die aktuell vom Kauf ausgeschlossen werden. Die Gründe dafür können vielfältig sein: Rechnungskauf ist mangels Bonität nicht möglich, Onlineüberweisungen werden aus Sicherheitsbedenken abgelehnt, kein Zugang zu Kreditkarte usw.
Barzahlen/viacash ist eine komplementäre Zahlungsart zu Kreditkarte, Lastschrift & Co und ermöglicht Ihnen die Gewinnung tatsächlicher Neukunden."

Ist es nicht veraltet bar zu zahlen?

"Bargeld macht in Deutschland noch immer den größten Anteil aller Transaktionen im Einzelhandel aus (61%, Quelle: „Zahlungsverhalten in Deutschland“, Deutsche Bundesbank, 2020) und ist das einzige Zahlungsmittel, zu dem ausnahmslos JEDER Zugang hat. Vor allem die Deutschen haben ein besonderes Verhältnis zu ihrem Bargeld. Warum also das Bargeld, auch wenn es das älteste Zahlungsmittel ist, nicht auch für Onlineshoppings verfügbar machen?"

Was brauche ich, um als Kunde online gekaufte Sachen bar zu bezahlen?

"Im Falle der Zahlungslösung Barzahlen/viacash benötigt der Kunde lediglich sein Handy oder Smartphone, da der Barcode für die Bestellung per E-Mail, oder wahlweise auch per SMS, versendet wird. Die Smartphone-Besitzer können den Barcode auch in ihrem Apple-Wallet speichern. Zudem sollte natürlich auch eine Einzelhandelspartnerfiliale von REWE, Penny, dm-Drogeriemarkt, Rossmann, mobilcom-debitel uvw. (mehr als 12.000 in ganz Deutschland) in der Nähe sein, damit die online gekaufte Ware bezahlt werden kann."

Fallen Gebühren für den Endkunden an, wenn er Barzahlen/viacash nutzt?

"In der Regel fallen für den Endkunden keine Gebühren an, wenn dieser Barzahlen/viacash für die Bezahlung nutzt, da die Paymentkosten in den meisten Fällen vom Onlinehändler getragen werden."

Wie kann ich Barzahlen in meinen JTL-Shop integrieren?

"Im Dokumentationsbereich von Solution360 findet ihr eine ausführliche Anleitung zur Installation, Konfiguration und Handhabung des Plugins. Direkt zum Nachlesen. Zusätzliche Infos gibt es im JTL Extension Store."

Kann Barzahlen auch international genutzt werden?

"Ja, neben Deutschland kann Barzahlen/viacash auch in den folgenden Ländern genutzt werden: Österreich, Schweiz, Italien, Griechenland, Spanien und in den nächsten 6-12 Monaten auch in Frankreich, Polen und UK."

Wie ihr seht, lohnt es sich also, das Barzahlen/viacash Plugin in euren Onlineshop zu integrieren. Bargeld ist bei den Deutschen noch immer sehr beliebt und die beste Alternative zur Kreditkarte und anderen gängigen Zahlungsmethoden.
Wir danken Madleen für das Interview und die aufschlussreichen Antworten zu unseren Fragen. Solltet Ihr allerdings weitere Fragen haben, meldet euch gerne bei Madleen unter folgenden Kontaktdaten.


Madleen Naethler
Senior Account Manager
E-Mail: madleen.naethler@viafintech.com
Tel.: +49 30 346 46 16 – 30

Unzer Logo

www.viafintech.com | viafintech GmbH | Wallstraße 14a | 10179 Berlin