Unser Blog

18
Dez
0

Onlineshop von Schlappenladen.de geht online


Nach 6-monatiger Entwicklung geht der Full-Responsive Onlineshop von schlappenladen.de auf Basis von JTL-Shop online. Neben ansprechendem Design mit schicken Kategorie-Icons und Markenshop in der MenĂŒ-Navigation, toller Usability, JTL-Warenwirtschaft, Sticky Navy und Mehrsprachigkeit, glĂ€nzt der Webshop mit noch einigen weiteren individuellen Features:

Finde deinen Stil:
Mit dem Stilfinder Tool auf der Startseite lassen sich bequem anhand von Merkmalen wie Farbe, GrĂ¶ĂŸe, Geschlecht und Budget Filter setzen, damit der Kunde schnell sein optimales Produkt findet.
Am Ă€ußeren Rand fixiert und mitscrollend findet der Stilfinder auch auf anderen Seiten immer Anwendung. Realisiert wurde dieser als Popup bei den Socialmedia Bubbles.

Weiterhin kann man, sobald man sich in eine Kategorie begibt, noch weitere Merkmalfilter wie z.B. Hersteller, Obermaterial, Sohle, Stil, Schuhart usw. setzen, um aus dem großen Sortiment von 30.000 Paar Schuhe die geeigneten Schlappen zu finden.

Auch die Darstellung der Varianten eines Produkts ist sehr gut gelungen. Denn bereits in der Vorauswahl beim Hovern eines Artikels werden die verschiedenen Farben eines Schuhs dargestellt. Dieses Feature ist auf der Startseite und auf allen Kategorieseiten integriert. So sieht der Kunde unmittelbar welche verschiedenen Farben eines Schuhs verfĂŒgbar sind, ohne in die Artikeldetails gehen zu mĂŒssen. BĂ€renstark!

In der Mitte der Kategorieansicht zwischen allen Produkten befindet sich eine eingelassene Werbebox. Diese kann man zur PrĂ€sentation verschiedener (verkaufsfördernder) Maßnahmen nutzen. Beim Schlappenladen erfolgt der Hinweis auf den „VIP-Status“, denn anhand eines Funktionsattributs können Artikel in der Warenwirtschaft als VIP-Artikel angelegt werden, die fĂŒr den normalen Kunden zwar sichtbar, aber nicht kaufbar sind. Jedoch kann man sich ĂŒber die Werbebox direkt als VIP Kunde registrieren, um auch VorzĂŒge auf die exklusiven VIP-Produkte zu erhalten, wenn man möchte.

Kommen wir zu den Artikeldetails:
In den Artikeldetails ist die Farbauswahl eines Produkts als Bildvariante dargestellt anstelle der klassischen Textauswahl. Auch ist ein weiteres Funktionsattribut integriert namens Material & Pflege. Dieses erzeugt einen weiteren Tab auf der Artikeldetailseite, der bei Bedarf individuell befĂŒllt werden kann.

Kundenservice:
Der sehr umfangreiche und kundenfreundliche FAQ-Bereich beantwortet wirklich jede Frage und ist durch die Ankernavigation einfach und elegant gelöst.

Optimiert fĂŒr alle mobilen EndgerĂ€te:
Aufmerksam zu machen ist auch auf das echte, zu 100% Full-Responsive Design, welches basierend auf Bootstrap programmiert wurde. Damit steht auf jedem GerÀt, sowohl Desktop, Tablet als auch Smartphone, immer das nutzerfreundliche Shoppingerlebnis im Vordergrund.

Der Schlappenladen besitzt zudem einen kleinen stationĂ€ren Ladenbereich in Coesfeld, dessen Sortiment an die Warenwirtschaft angebunden ist und somit der Bestand online und offline abgeglichen wird. Daneben wird gleichzeitig noch auf Ebay und Amazon verkauft, was die ausgezeichnete JTL Warenwirtschaft durch ihre hervorragende Anbindung an die beiden MarktplĂ€tze gewĂ€hrleistet. Somit ist der Schlappenladen bestens fĂŒr die Zukunft gerĂŒstet und ein weiterer Multichannel Shop ging online.

Fazit:
Das Schlappenladen Projekt war ein anspruchsvolles und intensives Shop-Projekt, was aber vor dem Hintergrund völlig in Ordnung ist, das ein moderner, ansprechender und Full-Responsive-fÀhiger Online auf Basis von JTL Shop entstanden ist.

Comments are closed.

, , ,

Aktuelle Kommentare

Gerd Steiner
Bin sehr gespannt auf JTL Shop 4, hab mir gerade die Community Version heruntergeladen. Mein ZweitgeschÀft, ein Radladen in Bamberg soll demnÀchst d...
JTL Stammtisch MĂŒnchen am 30.09.15 - presented by Fiberglas-Discount & Solution360 - Solution 360 GmbH
[…] mit der GeschĂ€ftsfĂŒhrung von unserem jĂŒngsten JTL Shop Relaunch fiberglas-discount.de veranstalten wir von Solution360 am 30.09.15 einen ...
Henryk Lippert
Trotz aller berechtigter Kritik an der Kommunikationspolitik freue ich mich auf den neuen JTL-Shop 4 und hoffe, dass er bis zur Dmexco erhÀltlich ist...

Am hÀufigsten kommentierte BeitrÀge

15
Jun
JTL Shop4 in den Startlöchern
Relativ ĂŒberraschend und gefolgt von großer Verwunderung innerhalb der Community hat JTL Software am 11. Juni das Release von JTL Shop4 angekĂŒndigt. Zwar ohne einen genauen Starttermin benennen zu ... Mehr lesen
04
Aug
Fiberglas-Discount.de mit neuem JTL Shop online
Mit großer Freude und ganz viel Stolz haben wir heute den neuen Shop der MĂŒnchner Jungs von Fiberglas-Discount online gestellt. Unter https://www.fiberglas-discount.de können Philipp Mayer und Hami... Mehr lesen
11
Mrz
Amazon Payments wird zu Amazon Pay!
Einige von Ihnen werden es bereits gemerkt haben, aus Amazon Payments wurde seit dem 22.2 Amazon Pay. Aus diesem Grund möchten wir Sie ĂŒber die kommende Änderungen informieren. Der neue Name ist mo... Mehr lesen